Sie sind hier: » Interessantes

Margrit Kennedy verstarb am 28.12.2013 (30.12.2013)

Diese Nachricht hat uns sehr betroffen und traurig gemacht.

Aus der TAZ haben wir heute die Nachricht erhalten, dass Margit Kennedy am Samstag verstorben ist. In einem besonderen Beitrag wird sie dort geehrt.

Frau Kennedy war in den Anfangsjahren des ROLAND in Bremen präsent. Auf Veranstaltungen gab es fruchtbare Diskussionen.

Wir können sicherlich mit Fug und Recht behaupten, sie war mit Bernard Lietaer im deutschsprachigen Raum der wichtigste Mensch in der Entwicklung des Regiogeldes. Entsprechend froh waren wir, als sie auf unserem Treffen der Nord-Regios auftrat und wieder wichtige Impulse gab.

Der Gedanke sie in Traunstein im Mai 2013 das letzte Mal gesehen zu haben macht sehr betroffen.

"Die Anstalt" vom 24.04.2018 zu Hartz IV

Gelungene Satire über Hintergründe und Unmenschlichkeiten der Hartz-IV-Gesetze.[mehr]

Bröckelnde Phalanx

Die Freie Gemeinschaftsbank in Basel:die erste Bank, die sich für die Vollgeld-Initiative ausspricht[mehr]

Termine

Fahrradtour zu Orten des Guten Lebens

23.06.2018
Aktionsbündnis Wachstumswende/ADFC, Treffpunkt ADFC Radstation am Hauptbahnhof
[Termin anzeigen]

Karla Lara - die Stimme des honduranischen Widerstands am 30.6. um 18.00 im Forum Kirche Bremen

30.06.2018
Forum Kirche, Hollerallee 75, Bremen
[Termin anzeigen]