Sie sind hier: » Interessantes

Barcelonas Linksregierung setzt auf eine digitale Sozialwährung (21.11.2016)

Damit soll die regionale, soziale und solidarische Wirtschaft gefördert werden.

Bereits über 100 Sozialwährungen existieren schon in Spanien; die Einrichtung aber für eine Metropole mit knapp 2 Millionen Einwohnern ist ein ambitioniertes Projekt und wird kritisch beäugt. Über den Namen der Sozialwährung entscheidet die Bevölkerung am 25. November 2016. Im nächsten Jahr können sich die Beschäftigten der Stadt bis zu 30 Prozent ihrer Gehälter in der Sozialwährung auszahlen zu lassen.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen:
Opens external link in new windowhttps://www.heise.de/tp/news/Barcelonas-Linksregierung-setzt-auf-eine-digitale-Sozialwaehrung-3492190.html

Interessantes

Kulturland-Rundbrief Weihnachten 2017

Der neue Rundbrief des ROLAND-Mitglieds Kulturland e. G. ist online.[mehr]

„Ein Politbüro für den Kapitalismus?“

So fragte der „Spiegel“ im Blick auf das mächtige „Council on Foreign Affairs“ (CFR).[mehr]

Termine

Diskussionsveranstaltung: "Nichtfinanzielle Berichterstattung in Unternehmen – ist eine ethische Bilanzierung möglich?", 18 Uhr

23.01.2018
Hochschule Bremen, Werderstraße 73, D-Gebäude, Raum D 127
[Termin anzeigen]

ROLAND-Runde OHZ, 19 Uhr

24.01.2018
BiOS, Lindenstraße 40, 27711 Osterholz-Scharmbeck
[Termin anzeigen]

Vortrag und Imbiss:Boden schützen, unsere Verantwortung für eine regionale ökologische Landwirtschaft

20.02.2018
Dr. Titus Bahner, ROLAND-Regional Bildung und Wissen e.V., Martin-Luther-Gemeinde Findorff, Neukirchstraße 86, 28215 Bremen.
[Termin anzeigen]

Saatguttauschbörse und Vortrag zum Thema Fusion von Bayer und Monsanto

24.02.2018
Klimawerkstadt, Westerstraße 58, Bremen, gegenüber Lucie-Flechtmann-Platz
[Termin anzeigen]