Sie sind hier: » Interessantes

Verlogene Empörung. Anmerkungen von Götz Eisenberg (25.04.2017)

Habgier war das Motiv des Anschlags auf den Bus Bor. Dortmunds und die Empörung allseits groß.

"Die zur Schau gestellte und lautstark vorgetragene Empörung über die Tat von Dortmund ist insofern verlogen, als sie von einem Schweigen über den Handel mit Derivaten und die Spekulation mit Nahrungsmitteln begleitet wird, die rund um den Globus täglich massenhaft Tote produzieren. Habgier nennt man auf dieser Ebene Profit, und an diesem Motiv wagt kaum noch jemand Kritik zu üben."

Das sagt der Sozialwissenschaftler und Publizist Götz Eisenberg.

Der vollständigen Artikel gibt es hier zu lesen:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=37997

 

 

Interessantes

Kulturland-Rundbrief Weihnachten 2017

Der neue Rundbrief des ROLAND-Mitglieds Kulturland e. G. ist online.[mehr]

„Ein Politbüro für den Kapitalismus?“

So fragte der „Spiegel“ im Blick auf das mächtige „Council on Foreign Affairs“ (CFR).[mehr]

Termine

Diskussionsveranstaltung: "Nichtfinanzielle Berichterstattung in Unternehmen – ist eine ethische Bilanzierung möglich?", 18 Uhr

23.01.2018
Hochschule Bremen, Werderstraße 73, D-Gebäude, Raum D 127
[Termin anzeigen]

ROLAND-Runde OHZ, 19 Uhr

24.01.2018
BiOS, Lindenstraße 40, 27711 Osterholz-Scharmbeck
[Termin anzeigen]

Vortrag und Imbiss:Boden schützen, unsere Verantwortung für eine regionale ökologische Landwirtschaft

20.02.2018
Dr. Titus Bahner, ROLAND-Regional Bildung und Wissen e.V., Martin-Luther-Gemeinde Findorff, Neukirchstraße 86, 28215 Bremen.
[Termin anzeigen]

Saatguttauschbörse und Vortrag zum Thema Fusion von Bayer und Monsanto

24.02.2018
Klimawerkstadt, Westerstraße 58, Bremen, gegenüber Lucie-Flechtmann-Platz
[Termin anzeigen]