Sie sind hier: » Interessantes

SWR2 Tandem Relevant (10.02.2012)

Der Roland und der Urstromtaler Unterwegs mit einer Regionalwährung Von Thomas Gaevert

Sendung am Freitag, 17.2. | 10.05 Uhr | SWR2

Wächst das Interesse an Regionalwährungen? Viele Menschen zahlen mittlerweile mit "Roland", "Urstromtaler" oder "Chiemgauer". Mehr als 30 Regionalwährungen gibt es inzwischen in Deutschland. Diese Währungs-Initiativen wollen das Geldwesen wieder der Allgemeinheit zugänglich machen, indem sie einen eigenen, lokal begrenzten Wirtschaftskreislauf herstellen. Dadurch, dass die Währungen nur in bestimmten Gebieten kursieren, soll die Kaufkraft regional gebunden werden. Was Händler, Kleinbetriebe und Verbraucher stärken soll. Kann das funktionieren? Eine Reportage.

"Die Anstalt" vom 24.04.2018 zu Hartz IV

Gelungene Satire über Hintergründe und Unmenschlichkeiten der Hartz-IV-Gesetze.[mehr]

Bröckelnde Phalanx

Die Freie Gemeinschaftsbank in Basel:die erste Bank, die sich für die Vollgeld-Initiative ausspricht[mehr]

Termine