moorweb - Webservice Worpswede
Sie sind hier:

Alberto Acosta und Grupo Sal „Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben”

26.04.2017

Dieses Frühjahr 2017 startet die 6. Tournee mit Alberto Acosta und Grupo Sal in verschiedenen deutschen Städten. Die Inhalte der Konzert-Lesung stellten einen Beitrag zu bereits formulierten Konzepten dar, die sich mit neuen nachhaltigen Lebensentwürfen beschäftigen. Beim Konzept Buen Vivir steht das solidarische Miteinander im Mittelpunkt.
Das Aktionsbündnis Wachstumswende ist Kooperationspartner.

 

Mittwoch, 26. April, 19:30 Uhr, Übersee-Museum, Bremen

Eintritt: 15.- €/erm. 12.- €
Anmeldung: Opens window for sending emailanmeldung[at]uebersee-museum.de oder 0421-160 38-171


[zurück zur Terminliste]

"Die Anstalt" vom 24.04.2018 zu Hartz IV

Gelungene Satire über Hintergründe und Unmenschlichkeiten der Hartz-IV-Gesetze.[mehr]

Bröckelnde Phalanx

Die Freie Gemeinschaftsbank in Basel:die erste Bank, die sich für die Vollgeld-Initiative ausspricht[mehr]

Termine

Gutes Leben für Alle: Genug für Alle statt Immer mehr

20.06.2018
Aktionsbündnis Wachstumswende, nachmittags, vor der Bürgerschaft
[Termin anzeigen]

Fahrradtour zu Orten des Guten Lebens

23.06.2018
Aktionsbündnis Wachstumswende/ADFC, Treffpunkt ADFC Radstation am Hauptbahnhof
[Termin anzeigen]