Moorweb - Internetservice Worpswede
Sie sind hier:

Alberto Acosta und Grupo Sal „Buen Vivir – Das Recht auf ein gutes Leben”

26.04.2017

Dieses Frühjahr 2017 startet die 6. Tournee mit Alberto Acosta und Grupo Sal in verschiedenen deutschen Städten. Die Inhalte der Konzert-Lesung stellten einen Beitrag zu bereits formulierten Konzepten dar, die sich mit neuen nachhaltigen Lebensentwürfen beschäftigen. Beim Konzept Buen Vivir steht das solidarische Miteinander im Mittelpunkt.
Das Aktionsbündnis Wachstumswende ist Kooperationspartner.

 

Mittwoch, 26. April, 19:30 Uhr, Übersee-Museum, Bremen

Eintritt: 15.- €/erm. 12.- €
Anmeldung: Opens window for sending emailanmeldung[at]uebersee-museum.de oder 0421-160 38-171


[zurück zur Terminliste]

Interessantes

Kulturland-Rundbrief Herbst 2017

Der neue Rundbrief des ROLAND-Mitglieds Kulturland e. G. ist online.[mehr]

„Ein Politbüro für den Kapitalismus?“

So fragte der „Spiegel“ im Blick auf das mächtige „Council on Foreign Affairs“ (CFR).[mehr]

Massenmediale Ideologieproduktion

Prof. Rainer Mausfeld im Interview mit Jens Wernicke. Exklusivabdruck aus dem Buch "Lügen die Medien[mehr]

Termine