Hier können Sie mit ROLAND bezahlen
Sie sind hier:

Stadtkongress - Infrastrukturen des Glücks

05.05.2017

Mit dem Kongress „Infrastrukturen des Glücks“ soll eine kreative Plattform geschaffen werden für den Austausch über die Herausforderungen und Chancen einer sich verändernden/ weiterentwickelnden Stadt(-gesellschaft); zwischen Expert*innen und Praktiker*innen aus Initiativen, Unternehmen, der Wissenschaft, Politik und Verwaltung untereinander, aber auch und gerade mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. An einem besonderen Ort, der Schaulust am Güterbahnhof, soll sich jener Austausch in unterschiedlichen Formaten vollziehen. Am 5. Mai wird der Kongress mit einem offenen Forum, klassischen Vorträgen und einer Panel Discussion eröffnet. Diesen erste Tag wird mit Kurzfilmen, Musik und einer sportlichen Einlage auf zwei Rädern ausklingen. Für den 6. Mai sind u. a. Workshops, Lightning Talks und Fragestunden vorgesehen. Abends wird ein kulturelles Programm den Festival-Charakter des Kongresses unterstreichen. Abschließend findet am 7. Mai eine Stadtteiltour statt, durch die die Teilnehmenden einen „etwas anderen“ Blick auf ein Bremer Quartier werfen können.

 

Veranstaltet wird der Kongress von Bündnis90/Die Grünen.

 

Weitere Infos:
https://gruene-bremen.de/termine/cal/event//tx_cal_phpicalendar/2017/05/05/stadtkongress_infrastrukturen_des_gluecks/&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=_b_LWJq_IsOQsAGepJuoBA/

 

5.-7. Mai 2017, Schaulust, Güterbahnhof Tor 48, 28195 Bremen


[zurück zur Terminliste]

Interessantes

"Geplanter Verschleiß": Dr. Christian Kreiß interviewt von Ken Jebsen

Kreiß kommt zu dem Schluss, dass unser Planet an dieser kapitalistischen Technik zugrunde geht.[mehr]

Sambia macht es vor! Alles was die heimische Wirtschaft gefährdet, darf nicht mehr importiert werden

Schon lange gefährden billige Importe auch aus Europa die Bauern in Afrika, damit ist jetzt Schluss.[mehr]

Verlogene Empörung. Anmerkungen von Götz Eisenberg

Habgier war das Motiv des Anschlags auf den Bus Bor. Dortmunds und die Empörung allseits groß.[mehr]

Termine

Stadtkongress - Infrastrukturen des Glücks

05.05.2017
Schaulust, Güterbahnhof Tor 48, 28195 Bremen
[Termin anzeigen]

Demo-Aufruf: Grenzenlose Solidarität statt G20

08.07.2017
Internationale Großdemo in Hamburg
[Termin anzeigen]

SoLaWi: Hofführung auf dem Sophienhof

26.08.2017
Einblick nehmen in den Demeter-Hof in Oldendorf.
[Termin anzeigen]