Sie sind hier: » Interessantes

JEFTA, kürzlich unterzeichnet (29.10.2018)

TTIP ist gescheitert, und die Menschen stimmen eher JEFTA zu! Nicht jeder Kontrapunkt zu Trump muss gut sein!

Es ist schon einige Tage her, dass JEFTA unterzeichnet wurde. Und, ich muss zugeben, mich überkam eine klammheimliche Freude (siehe Mescalero-Affäre). Da hat doch die EU Trump mächtig einen ausgewischt!

 

Der Amerikaner würde sagen: Bullshit! Das Handelsabkommen TTIP ist Ende 2016 gescheitert und die engagierten Menschen lehnte sich zurück mit einem Gefühl: Nun ist es ja gut! Weit gefehlt!  Das endgültige Scheitern war die Folge der chauvinistischen Politik von Trump. Daneben wurde bereits geheim JEFTA verhandelt, im gleichen Geiste wie TTIP. Viele Rechte für die Unternehmen, ein Niedergang der Demokratie und eine Gefährdung der Trinkwasserversorgung.

 

Opens external link in new windowHier findet sich eine Analyse dazu.

Der verkaufte Patient

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland gehört neuerdings einem Dienstleister der Pharmaindust[mehr]

Termine

Verkehrswende als Wachstumswende?!

12.12.2018
Mobilität ist zur Zeit eins der heißesten Themen im Stadtgespräch und in der Bremer Politik.
[Termin anzeigen]

Der marktgerechte Patient

24.01.2019
Wer hätte einst gedacht, dass Krankenhäuser wie ein industrielles Unternehmen geführt werden würden?
[Termin anzeigen]