Sie sind hier: » Startseite

Jubiläum: 33 Jahre der Weinstein (12.11.2016)

Diesem Jubiläum wird das ROLAND-Mitglied der Weinstein am 18. und 19 November ein Krönchen aufsetzen und lädt dazu herzlich nach Osterholz-Scharmbeck in die Bahnhofstraße 57 ein. Ein Botschafter französischen Weins wird ebenfalls vor Ort sein.

33 Jahre sind auch Jahre der Veränderung. Verändert hat sich die Breite des Sortiments: nach Frankreich kam Deutschland hinzu, dann Italien, Spanien, Portugal, Österreich. Es sind aber auch mehr als drei Jahrzehnte der festen Werte und Prinzipien: Partnerschaft mit Weingütern in fünf Ländern, und zwar Kooperationen ohne Preisdrückerei. Anstelle der verbreiteten Discount-Mentalität steht der Weinstein für faire Preise für gute Arbeit. Der Weinstein verfügt über den dazu nötigen kritischen Blick, gebaut auf fachlicher Kompetenz nebst der Leidenschaft für gute Weine.

 

Dem Jubiläum soll ein Krönchen aufgesetzt werden: Am 18. und am 19. November werden einige Flaschen aufgezogen. Probiert werden kann, was es Neues im Weinstein gibt, und natürlich das gut Bewährte.

 

Francois Ballue, in diesen Tagen Botschafter französischen Weins, wir dabei sein. Außerdem gibt es als Jubiläumsangebot besondere Konditionen. Bei einem Einkauf ab 50 Euro gewährt der Weinstein auf Jubiläumsweine einen Nachlass von 10 Prozent.

 

ROLAND-Regional gratuliert zum Jubiläum und wünscht viel Freude beim Feiern.

 

Die Jubiläumsfeier findet statt am Freitag, den 18. November, von 14 bis 20 Uhr, und am Samstag, den 19. November, von 9 bis 16 Uhr. 

der Weinstein, Bahnhofstr. 57, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Weitere Infos zum Weinstein finden Sie hier.

 

 

„Chaotisch, nicht planbar und gefährlich“

Der deutsche Autorund JournalistFabianScheidler überWege zu einersozial-ökologischenTransformation.[mehr]

DEMOCRACY App

Transparente Demokratie mit der DEMOCRACY App. [mehr]

Termine

Das (Neo-)Sokratische Gespräch

26.05.2019
Irmgard Laaf stellt das (Neo-)Sokratische Gespräch vor, dem schließt sich ein ausführlicher Gedankenaustausch mit dem Publikum an. [mehr]

Ausstieg aus der Megamaschine - Die Krise des Lebens auf der Erde und der große Umbau der Gesellschaft

05.06.2019
Ausstieg aus der Megamaschine, Die Krise des Lebens auf der Erde und der große Umbau der Gesellschaft Fabian Scheidler, Ankündigung Vortragsreisen Herbst 2019. Weltweit breitet sich zunehmend Chaos aus, die kapitalistische „Megamaschine“ ist nach 500 Jahren Expansion in eine ihrer tiefsten Krisen geraten. 19.30 Uhr Wallsaal der Stadtbibliothek, Am Wall 201, 28195 Bremen [mehr]

Bald schon Fünf nach Zwölf? -- Wege aus der Klimakrise

13.06.2019
Gemeinsam mit BUND, Greenpeace, KlimaWerkStadt, Uni-AStA und Nachhaltigkeits-AG der Hochschule veranstaltet Fossil Free Bremen eine Klima-Vortragsreihe in Bremen. [mehr]

Radtour zu Orten des Urban Gardening

22.06.2019
Radtour zu Orten des Urban Gardening mit dem Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen. [mehr]

Frei, fair und lebendig – Gesellschaftsveränderung durch Commons

24.06.2019
Viele Menschen trauen weder dem Markt noch dem Staat zu, dem Gemeinwohl angemessen zu dienen. Die (Profit) -Interessen der Großkonzerne sehen dort viele Menschen im Zentrum. [mehr]

Bald schon Fünf nach Zwölf? -- Wege aus der Klimakrise

24.06.2019
Gemeinsam mit BUND, Greenpeace, KlimaWerkStadt, Uni-AStA und Nachhaltigkeits-AG der Hochschule veranstaltet Fossil Free Bremen eine Klima-Vortragsreihe in Bremen. [mehr]