Sie sind hier: » Startseite

ROLAND unterzeichnet Forderungspapier des BeN (28.10.2018)

BeN, das Bremer entwicklungspolitische Netzwerk, stellt zwei politische Forderungen an das Land Bremen. Wir haben es ebenfalls unterzeichnet.

Für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele vor Ort muss das Land Bremen eine Nachhaltigkeitsstrategie aufstellen und die Steuer- und Haushaltspolitik daran ausrichten. Dies fordern wir und weitere 34 Organisationen von der Landespolitik: www.sdg-papier.ben-bremen.de #sdgbremen

Hintergrund: Die 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung wurden von den Vereinten Nationen (VN) im Jahr 2015 verabschiedet. Die 193 Mitgliedstaaten der VN haben sich dazu verpflichtet, die Ziele bis 2030 zu erreichen. Bundesländer und Kommunen spielen dabei eine entscheidende Rolle, denn die Nachhaltigkeitsziele müssen vor Ort umgesetzt werden. Aber im Unterschied zu den meisten Bundesländern hat Bremen noch keine Nachhaltigkeitsstrategie aufgestellt.

Deswegen fordern wir und weitere 34 Organisationen in einem Papier an die Landespolitik die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für das Land Bremen. Wir fordern zudem, dass Bremen seine Steuer- und Haushaltspolitik an die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele ausrichtet. Dadurch können die Ressourcen kohärenter eingesetzt und das Land Bremen kann zum bundesweiten Vorreiter werden. Das Forderungspapier hat das Bremer entwicklungspolitische Netzwerk (BeN) an Vertreter*innen der Politik geschickt und freut sich schon auf Reaktionen.

Das Papier sowie die Liste der unterzeichnenden Organisationen kann unter folgendem Link abgerufen werden: www.sdg-papier.ben-bremen.de

 

 

Bericht: „Wachsende Stadt? Solidarische Stadt!“

Das Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen (AWWB) veranstaltete im September dieses Forum, auch mit kr[mehr]

öffentliche länderbezogene Steuerberichterstattung

Stunde der Wahrheit beim Kampf gegen Steuerdumping: Jetzt Druck machen auf die Bundesregierung[mehr]

Termine

Der marktgerechte Mensch / GLOBALES HANDELN

05.02.2020
Nach dem Film „Der marktgerechte Patient” durchleuchten Leslie Franke und Herdolor Lorenz in ihrem neuen Film „Der marktgerechte Mensch“ die verheerenden Veränderungen unseres Arbeitsmarkts. [mehr]

Anders statt mehr

07.02.2020
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “17 Ziele – 17 Orte” laden biz und Weltladen Sie/Euch herzlich zum Seminar „Anders statt mehr“ Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft ein. [mehr]

Wer wird denn gleich in die Luft gehen

11.02.2020
oder: Warum es an der Zeit ist, den Flughafen in Bremen überflüssig zu machen“ [mehr]

Rainer Mausfeld: Der Mensch im Geflecht von Medien, Manipulation und Macht

19.05.2020
Weitere Informationen folgen [mehr]