Hier können Sie mit ROLAND bezahlen
Sie sind hier:

Verkehrswende als Wachstumswende?!

12.12.2018

Mittwoch, 12. Dezember, 19 Uhr, 

» Verkehrswende als Wachstumswende?! «

Mobilität ist zur Zeit eins der heißesten Themen im Stadtgespräch und in der Bremer Politik. Unter dem Motto “Platz da!” soll Parkraum für Privatautos etwas kosten, um die Stadt für alle lebensfreundlicher zu gestalten. Was gehört noch zu einer gerechten Verkehrswende und wie lässt sie sich als Baustein einer größeren Wachstumswende verstehen? 

Wolfgang Köhler-Naumann, Bremer Bündnis Verkehrswende; Lukas Warning, Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen; Sonja Gerling, Platz da! Bremen.

Ein Beitrag im Rahmen der Initiates file downloadWachstumskritischen Winterreihe

 

Hulsberg Crowd (ehem. Schwesternwohnheim) 

Gebäude 44-46, 28205 Bremen, Haltestelle Hulsberg, 

Eingang: Am Schwarzen Meer zwischen Pathologie und Eislabor


[zurück zur Terminliste]

„Chaotisch, nicht planbar und gefährlich“

Der deutsche Autor und Journalist Fabian Scheidler über Wege zu einer sozialökologischen Transformat[mehr]

DEMOCRACY App

Transparente Demokratie mit der DEMOCRACY App. [mehr]

Termine

Radtour zu Orten des Urban Gardening

22.06.2019
Radtour zu Orten des Urban Gardening mit dem Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen.
[mehr]

Frei, fair und lebendig – Gesellschaftsveränderung durch Commons

24.06.2019
Viele Menschen trauen weder dem Markt noch dem Staat zu, dem Gemeinwohl angemessen zu dienen. Die (Profit) -Interessen der Großkonzerne sehen dort viele Menschen im Zentrum.
[mehr]

Bald schon Fünf nach Zwölf? -- Wege aus der Klimakrise

24.06.2019
Gemeinsam mit BUND, Greenpeace, KlimaWerkStadt, Uni-AStA und Nachhaltigkeits-AG der Hochschule veranstaltet Fossil Free Bremen eine Klima-Vortragsreihe in Bremen.
[mehr]

Führung durch die Saatzucht der Gärtnerei Kronacker

29.06.2019
Was kann die Pflanzenzüchtung am Kronacker leisten?
[mehr]