Weinstein OHZ
Sie sind hier:

Radikal regional wirtschaften

13.02.2019

Die CIC (Cooperativa Integral Catalana) ist ein Versuch mit Hilfe einer Dachgenossenschaft alle Bereiche des Wirtschaftens regional genossenschaftlich zu organisieren. Dabei ist sie ein Beispiel für Autonomie und Selbstverwaltung. Die CIC will ein neues, ein anderes Modell sein.

 

Der Autor hat sich virtuell auf den Weg gemacht Informationen über dieses Projekt zu finden und es zu verstehen. Am Ende stellt sich die Frage: Was müsste in Bremen geschehen? Wir sind auf das Gespräch mit den Besucher*innen gespannt. Ein Live-Feature.

 

Ein Beitrag im Rahmen der Initiates file downloadWachstumskritischen Winterreihe

Hulsberg Crowd (ehem. Schwesternwohnheim) 19:00 Uhr

Gebäude 44-46, 28205 Bremen, Haltestelle Hulsberg, 

Eingang: Am Schwarzen Meer zwischen Pathologie und Eislabor


[zurück zur Terminliste]

An Economic Hit Man, John Perkins

Ein Insider berichtet, wie er amerikanische Interessen durchsetzte. [mehr]

JEFTA, kürzlich unterzeichnet

TTIP ist gescheitert, und die Menschen stimmen eher JEFTA zu! Nicht jeder Kontrapunkt zu Trump muss[mehr]

Termine

Konvent

19.03.2019
ROLAND muss mit mehr Leben gefüllt werden. ROLAND ist mehr als ein anonymer Scheckausstellerverein.
[Termin anzeigen]

Vorsorgendes Wirtschaften – was denn sonst?

26.03.2019
Vortrag und Gespräch mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Adelheid Biesecker (emeritiert, früher Uni Bremen) Dienstag, 26. März 2019, 19.30 Uhr Villa Ichon, Goetheplatz 4
[Termin anzeigen]