moorweb - Webservice Worpswede
Sie sind hier:

UNION BUSTING – ARBEITSUNRECHT IN DEUTSCHLAND UND BREMEN

27.11.2019

Union Busting, d.h. das systematische Fertigmachen von aktiven Gewerkschafter*innen und Betriebsrät*innen durch Arbeitgeber und eigens darauf spezialisierte Anwaltskanzleien, ist ein Phänomen, das aus den USA seit einiger Zeit auch nach Deutschland gekommen ist und auch in Bremen bereits eine ganze Reihe von Opfern gefunden hat. Nach einem Überblick über die verbreitetsten Formen und einige krasse Fälle von Union Busting in Deutschland und der Vorstellung von aktuellen Fällen aus Bremen, u.a. im Bereich der NGG, wird Werner Rügemer die Gegenstrategien vorstellen, die der Verein "Aktion gegen Arbeitsunrecht" entwickelt hat.

Werner Rügemer ist Mitbegründer des Vereins "Aktion gegen Arbeitsunrecht" und Autor zahlreicher Bücher zu Kernproblemen des Kapitalismus: u.a. "Die Fertigmacher" 2017 über Unionbusting, "Die Privatisierung des Staates" 2017 und ganz aktuell "Die Kapitalisten des 21. Jahrhunderts" 2018 über Black Rock & Co..

Gemeinsam wollen wir dann diskutieren, welche Gegenstrategien gegen Union Busting wir in Bremen entwickeln können.

Zu Vortrag und Diskussion mit Werner Rügemer, Publizist, Philosoph und Ökonom aus Köln, und der Vorstellung aktueller Beispiele aus Bremen laden  Forum für Arbeit und DGB Bremen herzlich ein

am MITTWOCH, 27. November 2019, 19.00 UHr


ins DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22.

Um Anmeldung wird gebeten bis 20.11.19 an: angelo.caragiuli@t-online.de

 


[zurück zur Terminliste]

Bericht: „Wachsende Stadt? Solidarische Stadt!“

Das Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen (AWWB) veranstaltete im September dieses Forum, auch mit kr[mehr]

öffentliche länderbezogene Steuerberichterstattung

Stunde der Wahrheit beim Kampf gegen Steuerdumping: Jetzt Druck machen auf die Bundesregierung[mehr]

Termine

Bremer MieterInnenratschlag

29.01.2020
save the date: der nächste große Bremer MieterInnenratschlag findet statt am Mittwoch 29. Jan. 2020 von 18-20h im DGB-Haus.
[mehr]

Der marktgerechte Mensch / GLOBALES HANDELN

05.02.2020
Nach dem Film „Der marktgerechte Patient” durchleuchten Leslie Franke und Herdolor Lorenz in ihrem neuen Film „Der marktgerechte Mensch“ die verheerenden Veränderungen unseres Arbeitsmarkts.
[mehr]

Anders statt mehr

07.02.2020
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “17 Ziele – 17 Orte” laden biz und Weltladen Sie/Euch herzlich zum Seminar „Anders statt mehr“ Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft ein.
[mehr]

Wer wird denn gleich in die Luft gehen

11.02.2020
oder: Warum es an der Zeit ist, den Flughafen in Bremen überflüssig zu machen“
[mehr]

Rainer Mausfeld: Der Mensch im Geflecht von Medien, Manipulation und Macht

19.05.2020
Weitere Informationen folgen
[mehr]